Heute im „Nepheli“ (2.304)

Meine Haushaltshilfe hilft ja da öfter in der Küche aus und nahm mich heute mit (sie muss mir ja mit meiner Eingangstreppe helfen und fährt mich mit dem Rollator bis an ihr Auto und später vom Auto bis an meinen Platz im Restaurant). Ich bestellte ein Kleinigkeit – eine HANDVOLL Gyros mit Zaziki und Brot,„Heute im „Nepheli“ (2.304)“ weiterlesen

Essen in Rheinbach (2.303)

In der Pandemie machte ja das Bistro im Handelshof zu und nicht wieder auf, da waren viele Rentner als Stammgäste, alles ebenerdig und überdacht, und war zwar SB, aber wenn jemand wie ich behindert war, brachte man auch das Essen an den Tisch – immer Menue mit Kaffee oder Wasser, Hauptgericht und Nachtisch oder Salat,„Essen in Rheinbach (2.303)“ weiterlesen

Meine Kindheit (2.296)

Schon damals gab es in Rheinbach das von Nonnen geführte Lycezum (Mädchengymnasium), und an der rechten Ecke des Gebäudes der Kindergarten, in den ich ging und wo uns auch vieles beigebracht wurde wie die Achtung vor allem Leben. Wo heute das Ehrendenkmal seinen Platz hat, waren früher Sandkästen bis zur Neugartenstr., die mit Hecken umsäumt„Meine Kindheit (2.296)“ weiterlesen

Wieder in der Stadt (2.290)

erst draussen , dann drinnen im „Nepheli“, Kleinigkeit gegessen, meine Haushaltshilfe Elena musste heute dort in der Küche aushelfen und nahm mich mit, leider war Chef Kostas bereits oben. Ich habe auch wieder eine Wespe aus meinem Bier gerettet und ihr zu trinken gegeben! Sie war schon gegen 21 Uhr fertig, aber sie musste mich„Wieder in der Stadt (2.290)“ weiterlesen

Schule, Mitschüler u.Lehrer (2.283)

Die ersten 4 Jahre war ich „um die Ecke“ in der Volksschule, heute Grundschule, dann kam ich ins Gymnasium , aber das Dach der Turnhalle war undicht und der ganze Bau marode, so wurde ein neues Gynasium außerhalb der Stadt gebaut , war zwar weiter weg, aber sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad„Schule, Mitschüler u.Lehrer (2.283)“ weiterlesen

Gastronomie in Rheinbach (2.259)

Wir hatten lange Zeit viele Gaststätten und Restaurants, am Anfang nur deutsche Küche, dann kam griechisch, Balkan u.a. sowie jede Menge Pizzerien! Hinter der Kirsche war lange Zeit „Die Pfeffermühle“ , sehr lecker und deutsch – ist nun ein Inder drin! Dann hatten wir den „Rheinbacher Hof“ , der wurde dann „Kölsche Tön“, danach „Fernweh“„Gastronomie in Rheinbach (2.259)“ weiterlesen

April, April (2.200)

der macht, was er will, sagten die Alten früher, und genau so ist es! Bis vor kurzem zu heiß für den Monat März und heute morgen dann alles weiß vor Schnee, dazwischen etwas – zu wenig – Regen, die Bauern brauchen den aber! Ich habe mit meinem Smarphone ein Foto an der Terrassentür raus und„April, April (2.200)“ weiterlesen

Den Alltag etwas leichter machen (2.150)

Ich muss ja einiges an Tabletten schlucken, und da ist eine dabei, die ist aus Gelantine und zudem noch rutschig, aber wenn die hinfällt, kann man sie nicht sehen (auch auf dem Tisch kaum zu sehen!) Warum wird da nicht etwas Farbstoff (Lebensmittelfarbe) zugesetzt? Fast alle Firmen sind im Internet vertreten, aber kaum jemand denkt„Den Alltag etwas leichter machen (2.150)“ weiterlesen

Wetterkatastrophe in NRW und Rheinl.Pf. (2.149)

Vor 1½ Wochen war noch alles ok, bis dann am Samstag, dem 7.7. mein Kühlschrank seinen Geist aufgab (ok, er war über 20 Jahre alt). Am Dienstag dann Anruf der Sped., dass er Mittwoch geliefert würde, aber Mittwoch die Katastrophe in Rheinbach und Umgebung, die Umgehungsstraße gesperrt, auf der A 61 war teilweise die Fahrbahn„Wetterkatastrophe in NRW und Rheinl.Pf. (2.149)“ weiterlesen

Plastikvermeidung (2.123)

ist in aller Munde, aber getan wird NICHTS! Ob Ferrero oder andere großen Süssigkeiten-Hersteller, es wird sehr oft alles einzeln verpackt, s. Mon Cheri oder Rocher, aber es geht auch anders, wie „Edle Tropfen in Nuss“ ja zeigt, warum also wird dieser Verpackungs/Werbewahn nicht einfach verboten? Beispiel „Mon Cheri“: in den Schachteln sind zwei Reihen„Plastikvermeidung (2.123)“ weiterlesen

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

Gitta's Fotoseite

200 Tage lang wird täglich ein aktuelles Foto hochgeladen.