Nochmal Gerichtsshows (2.289)

Auch bei einer „Show“ sollte es realistisch zugehen! Allein die Frage „Sind Sie mit dem Angeklagten verwandt oder verschwägert“ mit der Antwort „nein“ wäre richtig, aber gefragt wird: „Sie sind mit dem Angeklagten weder verwandt noch verschwägert?“ wird fast immer mit „nein“ geantwortet, richtig wäre aber „ja“! Und Staatsanwalt Küchmeister beschuldigt und unterstellt ohne Ausnahme,„Nochmal Gerichtsshows (2.289)“ weiterlesen

Die „Western“ der DDR (2.282)

waren auf jeden Fall besser als die bundesdeutschen, zeigten fast alle die Indianer, wie sie wirklich waren: mutig, gerecht, ehrlich und keine Wilden! Die Marter kam von den Folterungen der Franzosen, und das Skalpieren von den Engländern, bis zum Schluß gab es von der mexikanischen und US-Regierung Geld für Skalpe, sogar für die von Frauen„Die „Western“ der DDR (2.282)“ weiterlesen

Frauen und Schönheit (2.272)

Ich weiß nicht, warum so viele Frauen, meist Promis, sich die Lippen aufspritzen ließen, denn das sieht total unnatürlich aus! Ich glaube auch nicht, dass viele Männer das mögen! Und dann der Wahnsinn, dass Mütter ihren 15jährigen Töchtern zum Geburtstag eine Brustvergrößerung schenken! Ich habe mit vielen Jungens gesprochen oder auch nur einfach zugehört, aber„Frauen und Schönheit (2.272)“ weiterlesen

Unvernunft (2.265)

Nicht nur die meisten Deutschen essen zu viel, sondern auch zu süß, zu salzig, trinken und rauchen zuviel und lassen sich vor allem nicht belehren „Was ich mache, geht keinen was an!“ – Oh doch, denn dann trift es die Krankenkasen oder den Staat, und die werden beide mit unserem Geld bezahlt! Ich war mit„Unvernunft (2.265)“ weiterlesen

Begrüßungen (2.252)

In meiner Kindheit und Jugend gab es nur den „Handschlag“ oder, wenn viele Menschen zusammen kamen (Hochzeit, Geburtstag) ein allgemeines „Hallo“ oder „Guten Tag“ in die Runde. Und dann reisten die Deutschen immer öfter in südliche Länder, und plötzlich war „Küsschen hier, Küsschen da“ in, und da wundert man sich, wenn man sich mit Corona„Begrüßungen (2.252)“ weiterlesen

Verträge (2.248)

Früher wurden Verträge per Handschlag geschlossen (ich glaube, beim Pferdehandel immer noch), und die wurden auch eingehalten! Meine letzten 2 Frauen unterschrieben auch die Ratenverträge mit, dann verließen sie mich, und ich blieb auf den Raten sitzen – meine Mutter sprang ein. Und nun ist es so, dass mein Mieter die Miete von seinem Arbeitsgeber„Verträge (2.248)“ weiterlesen

Ist die Welt (2.235)

von heute noch lebenswert? Fast jeder ist sich selbst der nächste, Gewinnoptimierung ist das A und O, Mitleid, Mitgefühl, Gnade, Hilfsbereitschaft sind für die Meisten Fremdworte, es wird nicht mehr gegessen, sondern gefressen/geschlemmt, und was zu viel ist, kommt in die Tonne, das ist eine Sünde! Drogenkonsum ist in den meisten Kreisen normal genau wie„Ist die Welt (2.235)“ weiterlesen

Eigennamen (2.221)

Genau wie Personen haben ja auch Städte ihre Eigennamen! Wenn doch in Italien „Rom“ = „Roma“ ist, warum sagen wir dann Rom? Oder „Venedig“ heißt im Original „Venecia“, aber US = Venice! „München“ wird zu „Munich“, „Nürnberg“ zu „Nuremberg“ usw., was soll das? Aber selbst bei uns in Deutschland ist es katastrophal: alle lernen in„Eigennamen (2.221)“ weiterlesen

Immer mehr Gewalt, (2.219)

sowohl in der Realität als auch in Filmen, und das kommt vor allem aus den USA! Man muss niemandem im Film den Kopf abschlagen und auch nicht zeigen, wie man leicht jemanden umbringen kann! Das menschliche Leben ist das höchste Gut auf Erden, aber vieler Orten ist der Mensch nichts mehr wert! Wenn ich bedenke,„Immer mehr Gewalt, (2.219)“ weiterlesen

Sex heute (2.159)

In meinen Augen haben wir wieder „Sodom und Gomorrha“! Wer hat heutzutage noch „normalen“ Sex? Oder: was ist an „Blümchensex“ so schlimm? Die Jugend kennt alle Stellungen, alles perverse und brüstet sich sogar damit, dabei ist das Wichtigste die Liebe, Vertrauen, Zweisamkeit, füreinander da sein! Braucht jemand Sado-maso? Oder Sex mit einer Tüte über dem„Sex heute (2.159)“ weiterlesen

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

Gitta's Fotoseite

200 Tage lang wird täglich ein aktuelles Foto hochgeladen.